"Unser Sohn besucht die Mäusebande seit nunmehr 7 (!) Jahren. Wir hatten das große Glück, dort für ihn einen Platz zu bekommen, als er gerade mal knapp 3 Monate alt war. Er war von diesem Zeitpunkt an in einer Vollzeitbetreuung in dieser Kita. In all den Jahren haben wir uns immer wohl, gut aufgehoben und betreut gefühlt. Unser Sohn hat sich dort prächtig entwickelt. Gerade die Mitarbeiter waren fast ausnahmslos sehr gut qualifiziert, toll im Umgang mit den Kindern und auch im Team eine Einheit.

Auch die Räumlichkeiten an sich sind sehr schön, es werden immer mal Dinge umgestaltet, neue Spiel- und Lernmaterialien angeschafft. Das Außengelände ist schön groß und sucht im Bereich der privaten Kitas sicher seinesgleichen.

Mittlerweile ist unser Sohn in der Schule. Im Rahmen eines "Pilotprojekts" werden mittlerweile drei der ehemaligen Mäusebandenkinder am späten Nachmittag in der sogenannten "Randzeit" in ihrer alten Kita weiter betreut. Auch das klappt ganz wunderbar. Die "Großen" fühlen sich wohl und der Umgang mit den "Kleinen" ist aus unserer Sicht sehr harmonisch. Im Übrigen war für uns immer von Anfang an am Wichtigsten, dass sich unser Sohn wohlfühlt. Wenn man ein Kind sehr früh und auch sehr lange in eine Betreuung gibt, sollte das meiner Meinung nach immer an erster Stelle stehen. Das Wichtigste ist doch, dass die Kinder eine schöne Zeit haben und einen liebevollen Umgang im täglichen Alltag erfahren. Fazit ist auf jeden Fall: Daumen hoch, die Einrichtung ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert!"

 

Familie S. aus Kaarst

 

"Wir sind mit unseren Kindern seit 2011 in der Mäusebande und kennen sowohl die U3 als auch die Ü3-Gruppen. Beide Kinder sind mit 1 Jahr in die Mäusebande gekommen und werden bzw. haben die Mäusebande bis zur Einschulung besucht. Die Eingewöhnungen waren professionell und klappten wirklich reibungslos. Das Personal ist sehr qualifiziert. Die Erzieherinnen gehen liebevoll mit den Kindern um und die Atmosphäre ist sehr harmonisch. Deshalb haben bzw. fühlen sich unsere Kinder sehr wohl in der Mäusebande und haben sich auch toll entwickelt. Die Mäusebande gibt es nun seit rund 10 Jahren. Es werden flexible Betreuungsmöglichkeiten in der Zeit von 7.00 bis 18.30 Uhr angeboten. Die ist natürlich ideal für berufstätige Eltern. Personell ist das Team sehr gut aufgestellt und arbeitet mit großem Engagement. Die Gruppen sind alle sehr gut ausgestattet und wurden vor Kurzem renoviert. (Spiel)Raum für die Kinder ist überall ausreichend vorhanden. Das Außengelände bietet viele Möglichkeiten. Auch wenn das Wetter mal nicht optimal ist, steht es nicht unter Wasser und die Kinder können gut draußen spielen. Die Tagesabläufe der Gruppen sind gut und klar strukturiert. Es werden wechselnde Themen in den Alltag integriert und auch in den Gruppen behandelt. Die Kids erhalten altersgerechte Informationen und Anregungen. Es ist sehr schön zu beobachten, wie die Kids diese umsetzen. Im Nachmittagsbereich werden für die Großen und die Kleinen AGs mit wechselnden Inhalten angeboten. Diese ergänzen den Alltag sehr gut. Daneben finden Eltern- und Großelternnachmittage statt. Und auch das Sommerfest macht immer sehr viel Spaß. Fazit: Daumen hoch. Wir sind sehr glücklich, dass unsere Kinder in der Mäusebande waren bzw. sind und empfehlen diese KiTa uneingeschränkt weiter."

 

 Familie H. aus Kaarst

 

"Unglaublich liebevolle und professionelle Betreuung von ganz klein bis zum Vorschulalter!

Tolles Team...tolle Räumlichkeiten...tolles Ambiente! Einfach nur weiterzuempfehlen..."

 

Familie L. aus Kaarst

 

"Dank der äußerst engagierten Arbeit von Frau Tomm und ihrem Team geht unser vierjähriger Sohn endlich wieder gerne in den Kindergarten nach sehr schlechten Erfahrungen aus einer anderen Einrichtung. Die Mäusebande bietet ihm genau die richtige Mischung an Freispiel und Förderung, die er braucht. Der Umgang der Erzieherinnen mit den Kindern, die einen hohen Anspruch an ihre Arbeit stellen, gefällt uns sehr. Sie sind hochmotiviert, immer freundlich und kompetent. Auch das weitläufige Außengelände ist ein weiterer Pluspunkt für diese Kita."

 

Familie S. aus Neuss

 

"Nach fast zwei Jahren in der Mäusebande haben wir im Sommer 2015 unseren Sohn (4) in einem anderen Kindergarten angemeldet, der unserer Meinung nach genauso schön, aber deutlich günstiger war. Unser Sohn war allerdings völlig anderer Auffassung: er wollte vom ersten Tag an wieder zurück in die Mäusebande und war mehr oder weniger die ganze Zeit über ziemlich unglücklich. Nach knapp drei Monaten haben wir uns seinem Wunsch gebeugt, weil auch wir mittlerweile zu dem Schluss gekommen sind, dass die liebevolle Betreuung, die authentische, herzliche Art der Erzieherinnen und die individuelle Förderung der Kinder den Aufpreis gegenüber einem normalen Kindergarten mehr als aufwiegen. Nach sehr herzlicher Aufnahme bei unserer Rückkehr hat sich unser Sohn innerhalb kürzester Zeit wieder so eingefunden, als wäre er nie weggewesen und ist wieder rundum glücklich. Hierfür unser herzliches Dankeschön, liebes Team von der Mäusebande!"

 

Familie W. aus Willich

 

"Mit der Aussicht auf die Geburt unserer Tochter Luca Emilia sind wir im Zuge unserer Recherchen zu privaten KiTas im Kreis Neuss/Meerbusch/Düsseldorf erstmalig in 2011 auf die Kaarster Mäusebande aufmerksam geworden. Nach dem ersten, sehr angenehmen Kontakt und Besichtigung der Einrichtung stand für uns sofort fest: Hier möchten wir unser Kind betreut wissen.

Da wir eine Unterbringung unserer Tochter bereits im ersten Lebensjahr in Betracht zogen, hat uns zunächst die Flexibilität der Einrichtung auf Grund der tollen Öffnungszeiten überzeugt, gepaart mit dem unschlagbaren Betreuungsschlüssel der U3-Gruppe, was uns vor allem in den ersten 2 Jahren der Betreuung wichtig war. Der Außenbereich der Einrichtung ist, verglichen mit den meisten anderen KiTas im Kreis, der größte und weitläufigste, die Inneneinrichtung ist sehr gepflegt und liebevoll eingerichtet. Parkmöglichkeiten sind direkt vor der Tür vorhanden, was gerade den Transport von Kind und Maxi Cosi sehr einfach macht.
Unsere Tochter wurde so dann mit 8 Monaten herzlichst in der blauen, kleinen Gruppe aufgenommen. Der erste gute Eindruck bestätigte sich im Laufe der ersten Wochen und Monate: Liebevolle Eingewöhnung immer in Einklang mit der familiären Situation und Ansprüchen, die unsererseits gestellt wurden. Luca war von Anfang an stets bei Unternehmungen, Morgenkreisen, Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Gruppe dabei. Wir hatten nie das Gefühl, dass unser Kind „abgestellt“ oder „geparkt“ wurde.
Mittlerweile hat die „Große“ die Gruppe gewechselt und ist nun ein Ü3-Kind. Auch hier haben wir nur beste Erfahrungen sammeln können. Die Angebote enthalten interessante AGs zur Förderung der Kinder in Bezug auf Motorik und im kognitiven Bereich, angeboten werden Ausflüge innerhalb des Einzugsgebietes, Ski-AGs, Sport-AGs usw...
Selbstredend wurde auch Florentina, unsere 2. Tochter, in 2014 mit 6 Monaten ein Mäusebanden-Kind. Wir sind sehr glücklich, dass wir mit der Kaarster Mäusebande einen kompetenten Partner bei der Betreuung unserer Kinder gefunden haben."
 Familie B. aus Meerbusch

"Unsere Tochter Marlena ist mit 14 Monaten im Jahr 2009 in der Mäusebande gestartet und als Vorschulkind in 2014 entlassen worden. Unser Fazit: besser hätten wir es als Familie nicht treffen können. Ein tolles Team und eine tolle Teamarbeit zwischen uns und den Erziehern. Eine jederzeit tolle Förderung, tolle Ideen und Aktionen. Marlena vermisst die Kita zum Teil immer noch und freut sich, wenn Sie in den Ferien mal wieder zu Besuch kommen darf!"

 

 Familie G. aus Kaarst

 

Kontakt


Kaarster Mäusebande
KITA Mäusebande GmbH
Alte Heerstraße 87
41564 Kaarst

Tel.: 0 21 31 - 31 44 170
Mobil: 0172 - 24 600 24
info@kaarster-maeusebande.de